Werkstückträger / Magazine für Dreh- und Frästeile

 

 

Wir machen Sie mit unseren Träger-Systemen noch effizienter in der Fertigung und gewährleisten sichere Prozesse. 

Bei unseren Trägersystemen greifen wir auf das MunditiaCase System zurück. Wir gewährleisten einen sicheren Halt und eine minimale Kontaktfläche zwischen Halter und Produkt.

Technisch optimierte Systemlösungen bieten verschiedenen Werkstücken und Bauteilen eine passgenaue und teileschonende Ablage während der Bearbeitungsprozesse, dem Reinigungsvorgang oder dem Transport.

 

Eine einfache Entnahme für Roboterfertigungszentren gewährlistet einen punktgenauen Liefertermin und ein prozesssicheres Arbeiten. Die einsatz- und aufgabenspezifischen Produktlösungen werden individuell und praxisgerecht mit Ihnen entworfen und exakt auf Ihre Wünsche und Anforderungen abgestimmt.

 

Alle Lochbilder, Teilaufnahmen und Fixierungen werden auf Ihre Produkte abgestimmt und präzise angepasst.

 

Wir verwenden für unsere Trägersysteme und Magazine unterschiedliche Edelstähle, Aluminium- und Kunststoffeinsätze mit unterschiedlichen Oberflächen. Unsere Qualität gewährleistet ein hohes Maß an Genauigkeit und Langlebigkeit.

 

Transportieren Sie Ihre Teile innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens mit unseren Werkstückträgern und Magazinen.

 

Lassen Sie die Werkstückträger und Magazine mit einem Pfandsystem auch bei Ihren Lieferanten und Kunden laufen. 

 

 

 

Vorteile:

 

- Große Perforation, Späne werden perfekt ausgespült

- hohe Sauberkeit durch minimale Kontaktfläche

- sicherer Halt der Produkte

- einfache Be- und Entladung für Roboter

- geschlossenes Gehäuse, keine Verletzungsgefahr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WiMedical UG (haftungsbeschränkt)